Entdecke Kolumbien

Authentisch – Vielfältig – Verantwortlich

Die Buchung einer Reise mit PROMOTORA NEPTUNO soll vom ersten Kontakt mit uns bis zum Ende der Reise eine positive und bereichernde Erfahrung sein. Um zu garantieren, dass Ihre Reise ein unvergessliches Erlebnis für Sie wird, arbeiten wir tagtäglich mit dem entsprechenden Einsatz und von ganzem Herzen in der Absicht, für Sie jenes Reisepaket zu schnüren, welches am Besten all Ihren Vorstellungen entspricht und Ihre Wünsche erfüllt. Nur so erreichen wir was uns am wichtigsten ist: Ihr Vertrauen und einen verantwortlichen Tourismus für Kolumbien.

Torsten Krempin
Torsten KrempinGeschäftsführer und Gesellschafter

Torsten kommt aus Süddeutschland und kam vor 15 Jahren nach Kolumbien, zuvor hatte er das Land bereits per Fahrrad erkundet. Beeindruckt von der Herzlichkeit und der Lebensfreude der Kolumbianer, fiel ihm die Entscheidung in Kolumbien zu bleiben nicht schwer. Er lebt seit einiger Zeit in Bogotá, ist verheiratet und hat 3 Kinder. Torsten ist leidenschaftlicher Fussballspieler, so kann man ihn in seiner Freizeit häufig auf einem der zahlreichen Fussballplätze im Umland von Bogotá antreffen.
Bei PROMOTORA NEPTUNO ist er zuständig für das Unternehmenskonzept und die Incoming Abteilung. Hier gibt er mit viel Freude seine Leidenschaft für Kolumbien weiter!

Angelika Fahrenberger
Angelika FahrenbergerIncoming Manager

Angelika ist Deutsche und hat mehr als 17 Jahre in Santa Marta gelebt. Sie ist mit einem bekannten kolumbianischen Biologen verheiratet. Angelika hat Ernährungswissenschaften studiert und verwöhnt uns vor allem gegen Jahresende mit ihren weihnachtlichen Leckereien. Dank ihrer jahrelangen Erfahrung ist sie eine Expertin in der Planung von Reisen durch ganz Kolumbien und schafft es stets, die Wünsche ihrer Kunden zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen.

Christiane Lelanz
Christiane LelanzIncoming Manager

Christiane ist verheiratet und hat eine süsse Tochter. Sie ist Grafik-Designerin und durch ihre Liebe zum Reisen hat sie in die Welt des Tourismus gefunden. Sie ist verantwortlich für die Planung und den internationalen Vertrieb von Reisen durch Kolumbien.

Stephan Stober
Stephan Stober

Als Geograph ist Stephan seit seinem ersten Besuch von der Vielfältigkeit der Landschaften Kolumbiens fasziniert. Er lebt seit 2008 in Kolumbien und ist seit Mai 2011 Mitglied im Incoming Team von PROMOTORA NEPTUNO, wo er unter anderem für den Marketing Bereich zuständig ist. Zusätzlich unterrichtet er abends Geografie an einer Universität in Bogotá.

Natalia Guzmán
Natalia GuzmánIncoming Manager

Natalia wurde in Bogotá geboren, wo sie heute auch lebt. In der Vergangenheit hat sie für einige Zeit in Kanada, Chile und Australien gewohnt. Sie genießt es die kolumbianischen Wunder, den international interessierten Personen näher zu bringen. Natalia hat Internationale BWL in Sydney studiert und ihr hat es schon immer gefallen in einer internationalen Gemeinschaft und Umgebung zu arbeiten. Natalia ist glücklich mit ihrem deutschen Ehemann verheiratet und hat ein niedliches kleines Baby. Sie liebt es selber zu reisen und das Planen und das Organisieren von Reisen in Kolumbien in die Hand zu nehmen.

Camila Gaviria
Camila Gaviria Incoming Manager

Camila ist in Kolumbien aufgewachsen, hat während ihrer Kindheit und Jugend das Land mit ihre Familie kreuz und quer bereist, und hat somit eine große Zuneigung für die großartige Natur- und Kulturvielfalt Kolumbiens entwickelt. Sie hat in Deutschland fast 10 Jahre lang gelebt, dort Geoökologie in Bayreuth studiert und in diesem Bereich gearbeitet. Nach dieser Auslandserfahrung zog es sie wieder zurück in die Heimat, wo sie nun seit Anfang 2016 Teil des Neptuno-Teams ist.

Andrea Botero
Andrea BoteroProduct and Content

Andrea lebt seit ihrer Geburt in Bogota und ist seit Mai 2015 Teil des Neptuno-Teams. Sie hat als Flugbegleiterin gearbeitet und sich während des Studiums auf Tourismus und Reisebüros spezialisiert. Außerdem hat sie eine Zeit lang in Deutschland und den Niederlanden gelebt, wobei sie deutsch und holländisch gelernt hat. Sie hat drei kleine Katzen und liebt Tiere. Desweiteren reist sie gerne in der Weltgeschichte umher, um neue Orte zu entdecken und neue Leute kennen zu lernen.

Jaqueline Otalora
Jaqueline OtaloraContent Manager

Jaqueline lebt in Bogotá, wo sie auch geboren wurde. Sie ist glücklich verheiratet und hat zwei wunderbare Töchter. Sie ist professioneller Touristguide und hat Fluggesellschafts- und Reisebüromanagement studiert. Sie liebt es besonders in ihrem Heimatland Kolumbien zu reisen, Leute kennen zu lernen und neue Kulturen zu entdecken. Sie bewirbt gerne die verschiedenen kolumbianischen Reiseziele und empfängt gerne Besuch von ausländischen Gästen, damit diese in Kolumbien tolle Erfahrungen machen.

Paola Guzmán
Paola GuzmánIncoming Manager

Paola wurde in Kolumbien geboren und hat BWL studiert. Sie hat in verschiedenen Berufen viel Erfahrung gesammelt und ihre Liebe zum Tourismus beim Reisen entdeckt. Paola hat zwischenzeitlich in San Diego, CA und Dallas, TX gewohnt. In dieser multikulturellen Umgebung hat sie die Möglichkeit erhalten sehr viel zu lernen. Sie ist verheiratet, hat eine kleine Tochter und genießt es Reisepakete für Leute aus der ganzen Welt zusammenzustellen, damit diese ihr wunderschönes Heimatland Kolumbien besuchen können.

Julian Lizarazo
Julian LizarazoIncoming Manager

Julian ist enthusiastischer Reiseliebhaber und Betriebswirt, der sich auf das Hotel- und Tourismusgeschäft spezialisiert hat. Er liebt seine Familie und ist seit 7 Jahren mit seiner Frau Camila verheiratet; sie haben einen kleinen Jungen namens Benjamin. Dank seiner Erfahrung als Invoice Manager bewirbt und organsiert er gerne Reisen durch Kolumbien für all diejenigen, die dieses wunderbare Land besuchen und genießen wollen. Julian ist stolz darauf, seit fast 10 Jahren Stadtradler zu sein und genießt es auf seinem Klapprad an die verschiedensten Orte zu fahren.

Maia Cartwright
Maia CartwrightIncoming Manager

Maia ist Kolumbianerin mit einem Uni-Abschluss in Anthropologie. Während ihres gesamten Arbeitslebens hatte sie bisher immer mit Tourismus zu tun. Sie betreute z. B. Projekte im Natur- und Kulturtourismus wobei ihr immer der Schutz von Natur und Kultur ihres Heimatlandes besonders am Herzen liegt. Sie liebt es zu reisen und hat bereits viele Leute in ganz Kolumbien als mehrsprachiger Tourguide begleitet. In ihrer Arbeit bei Neptuno stellt sie passende Rundreisen zusammen und plant die Reisen für ihre Kunden aus dem Ausland.

Celine Rouchy
Celine RouchyIncoming Manager

Céline ist im Süden Frankreichs aufgewachsen und hat immer viel Zeit mit ihrer Familie beim Skifahren und Wandern in den Alpen verbracht. Sie hat Architektur studiert und kam erstmals 2008 nach Kolumbien, um den lateinamerikanischen Städtebau zu studieren. Für ihre Leidenschaft fürs Reisen und alle möglichen Outdoor-Aktivitäten hat sie das Zeichenbrett gegen einen Job im Tourismus eingetauscht.

 Janah Schneider
Janah SchneiderIncoming Manager

Janah wurde 2015 während ihres Tourismusmanagement-Studiums in Deutschland auf Kolumbien aufmerksam. So entschloss sie sich dazu, ein Praktikum bei Promotora Neptuno zu absolvieren, um das Land und seine Vielfalt besser kennen zu lernen. Durch die Inspektionsreisen merkte sie schnell, dass dies ihr neues Zuhause werden könnte. Da ihr die Arbeit auch sofort Spaß machte, ist sie nun seit 2017 Teil unseres Teams.

Julia Kämmer
Julia KämmerIncoming Manager

Schon von klein auf ist Julia in der Welt umhergereist und wollte ihre Leidenschaft zum Beruf machen. 2014 kam sie für ein soziales Projekt nach Kolumbien und verliebte sich in das Land. Nachdem sie ihren Master in Interkultureller Kommunikation in Deutschland abgeschlossen hatte, beschloss sie wieder zurückzukehren. Im Sinne ihres Studiums ist es ihr Ziel, anderen Menschen die Kultur Kolumbiens näher zu bringen und Vorurteile abzubauen. Seit März 2017 kann sie dies im Team von Neptuno verwirklichen und Reisenden die Vielfältigkeit Kolumbiens zeigen.

Lena Bartelt
Lena BarteltIncoming & Marketing Manager

Seit ihrem Auslandspraktikum in Peru in 2010 hat Lena das Reisefieber und die Neugier auf immer neue Kulturen, Landschaften und Surfspots gepackt. Ihre Suche nach Wellen fuehrte sie 2017 schliesslich nach Termales, Chocò, wo sie sich in Land und Leute verliebte,womit der Entschluss, in Kolumbien zu bleiben, feststand.
Da sich ihre Leidenschaften fuer Sprachen, Reisen und Outdoor leider nur schwer mit dem bisherigen Ingenieursdasein verbinden lassen, schwenkte sie zum Tourismus um und unterstuetzt seit 2018 unser Neptuno-Team.

Paola Andrea Carvajal
Paola Andrea CarvajalIncoming Manager

Aufgrund ihrer Leidenschaft für Kolumbien und dessen Leute, studierte Paola in Bogotá Wirtschaft mit Schwerpunkt Tourismus, nachdem sie durch England und Frankreich reiste, wo sie Tourismuskurse belegt hatte.
Sie nutz jede Gelegenheit um durch Kolumbien zu reisen und dessen Kultur, Traditionen und vor allem Gastronomie überraschen sie immer wieder. Sie sieht es als ihre Aufgabe an, Kolumbien Leuten nahe zu bringen, die einzigartige Erfahrungen suchen und verschiedene Regionen besuchen wollen. Paola ist Expertin was die Karibikküste angeht, da sie selbst dort einige Zeit lebte.

Claudia Blass
Claudia BlassIncoming Manager

Claudia wuchs in der Regenbogen-Nation Südafrika auf. Außerdem lebte Sie einige Jahre in Italien, Österreich und jetzt Kolumbien. Claudia´s große Leidenschaften sind Sprachen, Kulturen, Reisen, Essen und Salsa! Sie ist fest davon überzeugt, dass “man das eigene Land erst dann am Besten kennen lernt, wenn man es verlässt” (Henry Rollins). Reisen verändert die Art und Weise, wie wir Dinge sehen, und genau deshalb ist Claudia ein stolzes Mitglied des Promotora Neptuno Teams in Bogotá.

Annemone Hmielorz
Annemone HmielorzIncoming Manager

Als Berlinerin konnte Annemone bereits 1999/2000, während ihres freiwilligen Austauschjahres in Kolumbien, die Vielfalt des Landes kennen und lieben lernen. Durch ihr Studium der Geographie und Global Change Managements hat sie vor allem Lateinamerika intensiv durch Reisen und Praktika kennen gelernt. 2012 führte dann ihr Weg zurück in ihr Lieblingsland Kolumbien. Seitdem wohnt sie in Bogota, wo sie die Arbeit im Tourismus für sich entdeckt hat und seit Juni 2017 ist sie Teil vom Incoming Team. Sie ist verantwortlich für die Planung und den internationalen Vertrieb von Reisen durch Kolumbien.

Frederik Schwall
Frederik SchwallIncoming Manager

Frederik ist familiär bedingt in den Tourismus hineingeboren. Nach einer Ausbildung im väterlichen Reisebuero in Deutschland, einem Tourismusmanagement-Studium in Österreich und einer 4-jährigen Tätigkeit als Produktmanager für Asien bei einem großen deutschen Wanderreiseveranstalter ist er nun in Kolumbien angekommen. Dass er Deutschland verlassen würde, war ihm schon lange klar – nur wo seine neue Heimat sein würde, bedurfte einer langen Findungsphase mit Reisen in viele Länder, auf allen Kontinenten. In Kolumbien hat er letztlich sein Herz verloren und ist diesem 2018 gefolgt.

Verena Grötzner de Márquez
Verena Grötzner de MárquezIncoming & Marketing Manager

Bereits während ihres Studiums zur Diplomkulturwirtin hat Verena die Leidenschaft für Südamerika und die Tourismusbranche gepackt, welche durch ein Auslandsjahr in Argentinien noch gefestigt wurde. Mittlerweile greift sie auf eine fast 10-jährige Erfahrung im Incoming-Tourismus zurück. Sie arbeitete mehrere Jahre in einer Incomingagentur in Venezuela. Zurück in Deutschland schickte sie als Verkaufsleiterin für Südamerika nun südamerikanische Reiseveranstalter auf Tour nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Doch der Wunsch nach Südamerika zurückzukehren blieb im Hinterkopf, so dass Kolumbien, das sie bereits während verschiedener Reisen kennen und schätzen lernte, seit Anfang Oktober 2018 das neue Zuhause für sie und ihre Familie wurde, wo sie seitdem unser Team unterstützt. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in den Bergen beim Wandern und Klettern mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter.

Nadja Grote
Nadja GroteIncoming Manager

Nadja ist zwar in Deutschland geboren, kommt aber von Kolumbien einfach nicht mehr weg. Nicht mal tolle Arbeitsangebote in Frankreich, Schmetterlingspezialisierungen in den USA, oder Bullireisen durch ganz Südamerika, haben es bischer geschafft sie von Kolumbien fernzuhalten. Als Ökologin hat sie die Gelegenheit gehabt, das Land zu bereisen auf der Suche nach Fauna und Flora, von der man woanders nur träumen kann. Über 30 Jahre wohnt sie schon hier, und liebt das Land, als wäre sie hier geboren. Und es ist genau diese Vorliebe, die sie versucht den Besuchern zu vermitteln.

Christian Munera
Christian MuneraIncoming Manager

Christian ist geborener Kolumbianer, mit deutscher Mutter und deutschen Großeltern, und hat in Bogota die deutsche Schule besucht. Oft wurde ihm vorgeschlagen, er solle doch nach Deutschland gehen, um dort zu studieren, wovon er aber nie überzeugt werden konnte, da er sich in Kolumbien viel zu wohl fühlrt. Er ist studierter Pilot, was seine zwei großen Leidenschaften verbindet – das Fliegen und das Reisen. Zu unserem Team ist er gestoßen, um dem Rest der Welt sein beeindruckendes Heimatland Kolumbien zeigen zu können.

Luisa Uribe
Luisa UribeContent Assistent

Luisa ist in Kolumbien geboren und aufgewachsen. Sie liebt Sport, Musik und Tanz (vor allem Kolumbianischen Salsa) und studiert momentan International Business. Obwohl sie Kolumbien selbst noch nicht bis ins letzte Detail erkunden konnte, ist sie davon überzeugt, dass jeder Besucher dieses Land mit einmaligen Erinnerungen an spezielle Momente verlassen wird.

Lina Mejia
Lina MejiaIncoming Manager

Lina ist eine energiegeladene Kolumbianerin, die im Alter von 16 Jahren nach London ging, um dort Theater und Linguistik zu studieren. Zusammen mit ihrem italienischen Mann, hat sie einen Sohn, Matteo. Nachdem sie eine Weile in Italien gelebt haben, sind sie vor 10 Jahren wieder zurück nach Kolumbien gezogen. Lina hatte schon immer mit Tourismus zu tun, vor allem mit Hotels. Auf der Suche nach Abwechslung hat sie aber von der Hotelarbeit zum Organisieren von Reisen gewechselt, und freut sich euch als neue Mitarbeiterin bei Neptuno zur Seite zu stehen.

Nicole Munera
Nicole MuneraIncoming & Mice Manager

Nicole ist zwischen der kolumbianischen und der deutschen Kultur aufgewachsen und hat daher seit ihrer Kindheit gelernt, dass es sehr unterschiedliche Arten gibt die Welt zu sehen und zu verstehen. Einer ihrer Leidenschaften ist daher Beziehungen mit Menschen aus verschiedenen Kontexten aufzubauen. Sie hat Tourismus und Hotelmanagement studiert und ist dank ihrer großen Liebe zur Natur stets auf Nachhaltigkeit bedacht. Schon seit vielen Jahren hat Nicole die Möglichkeit gehabt mit ihrer Pfadfindergruppe, auf Arbeits- oder Privatreisen, Kolumbien kennenzulernen und ist von der Schönheit und Vielfalt ihres Landes begeistert.

Gabriela Rubiano
Gabriela RubianoContent Assistant

Gabriela stammt aus Bogotá, hat eine Ausbildung in Unternehmensführung und Tourismus, ist ausgebildete Reieseleiterin und hat bereits 7 Jahre Erfahrung im Tourismus und Eventmanagement. Sie liebt Tiere ebenso wie die kulturelle Vielfalt ihrer Stadt und die vielen Naturwunder, die Kolumbien zu bieten hat. Der Tourismus ist ihre Leidenschaft und es macht ihr Spaß anderen die Schönheit ihres Landes näher zu bringen, da sie überzeugt ist, dass dessen einzigartige geographische Lage, Artenvielfalt und Herzlichkeit der Bewohner, die Besucher in ihren Bann ziehen werden.

Dennis Fahrenberger
Dennis FahrenbergerIncoming Manager

Dennis ist in Deutschland geboren und kam zum ersten Mal 2018 nach Kolumbien, um durch das Land zu reisen. Er war in Cartagena, Medellin, Santander, Bogota und Umgebung und hat sich direkt in Kolumbien und seine Vielfalt verliebt. Deshalb ist er im gleichen Jahr zurückgekommen, um sein Spanisch zu versbessern und weitere Gegenden des Landes zu erkunden. Nachdem er schon in Australien und Singapur lebte und viel durch Europa und Asien reiste, hat er die Entscheidung getroffen, dass Kolumbien sein neues Zuhause werden soll.

Unterstützt werden wir von:

– Enrique Gomez (Gesellschafter und unser Flugspezialist)

– Enrique Segura (Gesellschafter und zuständig für die Finanzen)

– Andreas Hurni (Gesellschafter)

– Rodrigo Esguerra (Flugabteilung)

– Francy Cordoba (Flugabteilung)

– Jacquelin Morales (Flugabteilung)

– Paola Lugo (Flugabteilung)

– Tatiana Lugo (Flugabteilung)

– Paula García (Flugabteilung)

– Martha Pardo (Buchhalterin)

– Pier Angely Izaciga (Buchhaltung)

– Johny Lugo (Buchhaltung)

– Norbei Ovalle (Buchhaltung)

– Viviana Torres (Verwaltung)

– Clara Varon (Empfang)

– Gabriel Agredo (Bote)

– Gloria Olivar (Reinigungskraft)

Was machen wir?

Die Kalkulation, Organisation und Durchführung von Reisen in Kolumbien ist unser Fachgebiet. Wir planen Ihre Reise – egal wohin Sie diese führen soll und wie speziell Ihre Anforderungen sind – sowohl in Kolumbien als auch durch andere lateinamerikanische Länder.

Unser mehrsprachiges Team von Spezialisten wird Ihre Anfragen so rasch wie möglich beantworten.

Welche Reisen organisieren wir?

Wir organisieren Ihre Traumreise entsprechend Ihrer Wünsche. Kulturelle Rundreisen zu den Höhepunkten Kolumbiens, Aktiv- und Abenteuerreisen, Trekking, Eco-Tourismus und Naturreisen, Sprachreisen, Incentives und spezielle Themenreisen. Wir buchen Ihnen auch gerne kleinere Leistungen wie Bausteine, Hotels und Füge.

Die Buchung einer Reise mit PROMOTORA NEPTUNO soll vom ersten Kontakt mit uns bis zum Ende der Reise eine positive und bereichernde Erfahrung sein.

Um zu garantieren, dass Ihre Reise ein unvergessliches Erlebnis für Sie wird, arbeitet unser Team tagtäglich mit dem entsprechenden Einsatz und von ganzem Herzen in der Absicht, für Sie jenes Reisepaket zu schnüren, welches am Besten all Ihren Vorstellungen entspricht und Ihre Wünsche erfüllt.

Nur so können wir erreichen was uns am wichtigsten ist: Ihr Vertrauen und einen verantwortlichen Tourismus für Kolumbien.

Unser Team bearbeitet Ihre Anfragen gerne auf Spanisch, Deutsch oder Englisch und versucht stets in kürzester Zeit Ihre Fragen zu beantworten.

In schwierigen Situationen oder bei Problemen, welche manchmal vor oder während einer Reise entstehen können, beweist PROMOTORA NEPTUNO dank seiner langjährigen Erfahrung eine hohe Problemlösungskompetenz.

Reiseerfahrung und Landeskenntnisse

Wir haben Kolumbien von Osten nach Westen, Norden nach Süden, im Bus, per Fahrrad und zu Fuss durchquert. Dazu kommt unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit europäischen und weltweiten Reiseveranstalter. Wir wissen was Sie und Ihre Gäste erwarten.

Effizienz und Schnelligkeit

Warten Sie oft und lange auf Bestätigungen oder Kostenvoranschläge? Mit uns kann Ihnen das nicht passieren! Wir beantworten Ihre Anfragen stets innerhalb von 24 Stunden – garantiert!

Flexibilität

Im Falle, dass ein Flug storniert werden muss, wenn ein Hotel nicht den Erwartungen unseres Kunden entspricht oder irgendeine andere unvorhersehbare Situation eintrifft, reagieren wir umgehend mit höchtster Flexibilität und Verantwortung und versuchen stets, Entscheidungen zur Zufriedenheit des Reisenden zu treffen.

Preise und Programme

Unsere Stärke sind “maßgeschneiderte Reisen”. Wir sind groß genug um die besten Preise zu garantieren und flexibel genug um auf jeden individuellen Kundenwunsch einzugehen. Bei uns finden Sie das wohl umfangreichste Angebot für Reisen in Kolumbien.

Reiseunterlagen

Jeder Kunde, der die Reservierung einer Reise oder von einzelnen Reiseelementen bei PROMOTORA NEPTUNO tätigt, bekommt von uns detailliertes individuell auf seine Reise zugeschnittenes Informationsmaterial in „seiner“ Sprache (deutsch, englisch oder spanisch), welches den Programmablauf, die wichtigsten Kontaktadressen und ein sympathisches, wie auch nützliches Willkommensgeschenk beinhaltet.

1986

Unser Reisebüro wurde vor 30 Jahren mit nur 4 ambitionierten Mitarbeitern gegründet und war zunächst auf den reinen Ticketverkauf spezialisiert.

1999

Durch den Beitritt von neuen Geschäftspartnern (aus Deutschland, Schweiz und Kolumbien) und die Umstrukturierung des Unternehmens mit der Entwicklung von neuen Angeboten und Geschäftsfeldern haben wir die Weichen gestellt für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung unseres Büros.

2000

Wir verzeichnen einen ersten drastischen Anstieg der Verkaufszahlen und erhalten wichtige Anerkennungen von Hotels und Airlines. Hand in Hand damit gehen die ersten und sehr erfolgreichen Besuche von internationalen Tourismusmessen in Deutschland und Italien.

2001-2005

Unsere Marktpositionierung als IHREM EXPERTEN in der Organisation von Reisen durch Kolumbien (Incoming-Tourismus), bestätigt einmal mehr unseren exzellenten Ruf, als zuverlässigen und flexiblen Partner bei absolut wettbewerbsfähigen Preisen. Namhafte Veranstalter aus der ganzen Welt zählen inzwischen zu unseren Kunden.

2006

Wir ziehen um in unser eigenes gemütliches Firmengebäude, welches im Stadtteil Santa Barbara in Bogotas Norden liegt.

2007-2010

Kolumbien hat sich inzwischen zurückgemeldet auf der touristischen Weltkarte. Das bedeutet für uns, dass wir weitere Veranstalter weltweit als Kunden für uns gewonnen haben. Die guten Erfahrungen, die unsere Kunden mit uns gemacht haben, führen automatisch zu neuen wichtigen Kontakten.

2011-2014

Dank unserer Kunden, den weltweiten Veranstaltern, haben wir uns mittlerweile einen sehr guten Namen gemacht – Neptuno steht für Qualität, Effizienz, Flexibilität und Vertrauen. Die Wünsche unserer Gäste stehen an erster Stelle. Wir sind mittlerweile fester Bestandteil der internationalen Touristikmessen in Madrid (Fitur), Berlin (Itb), Frankfurt (Imex), Singapore (Itb Asia) und London (Wtm). Die Zugehörigkeit zur LATC Gruppe (Latin American Travel Concept) verstärkt die Zusammenarbeit mit Qualitätsagenturen anderer lateinamerikanischer Länder. Promotora Neptuno ist Mitgründer von ACOTUR (asociación colombiana de turismo responsable), welche sich für einen nachhaltigen und verantwortlichen Tourismus in Kolumbien einsetzt.

2014

Nachdem wir uns viel mit dem Thema Nachhaltigkeit und den Auswirkungen des ansteigenden Tourismus auf Umwelt und Sozialwesen in Kolumbien befasst haben und entsprechende Maßnahmen im Büro, in der Zusammenarbeit mit unseren Partner, wie auch in unseren Privatleben getroffen haben, erhalten wir das nationale Nachhaltigkeits-Zertifikat.

2014-2017

Das Interesse an Kolumbien steigt weiterhin an. Gleichzeitig wächst auch das Neptuno-Team mit – sowohl bezüglich Mitarbeiterzahl, wie auch Angebot und Erfahrungsschatz.

2017

Seit 2017 ist unsere nachhaltige Arbeitsweise auch durch das internationale Nachhaltikeits-Zertifikat TourCert besiegelt.

2017-heute

Die Anfragenschwankungen für Kolumbienreisen – bedingt vor allem durch die Krise in Venezuela – bremst Neptuno nicht aus. Im Gegenteil, das Team wächst weiter und besteht 2019 aus insgesamt etwa 40 Mitarbeitern. Trotz der gestiegenen Anzahl an Mitarbeitern bleibt jedoch der schnelle, direkte, persönliche Kontakt nicht auf der Strecke.

1. REISEVERTRAG: ein offizieller Reisevertrag zwischen dem Reiseveranstalter, Reiseagentur oder Direktkunden mit Promotora Neptuno ist mit Versand der Bestätigung abgeschlossen und unsere Geschäftsbedingungen treten ab diesem Moment in Kraft.

2. ANSPRUCH: Die Dienstleistung Promotora Neptunos kann von jedem Reiseveranstalter, jeder Reiseagentur, Fluglinie oder Toursitengruppe weltweit in Anspruch genommen werden und muss in schriftlicher Form eingereicht werden.

3. BESTÄTIGUNGEN: Alle Leistungen müssen ausschließlich von Promotora Neptuno bestätigt warden.

4. PREISE: Alle Preise werden in USD, als Nettopreise, pro Person (Leistung) und pro Zimmer angegeben. Die Preise sind zu den angegebenen Daten gültig und können unvorangekündigten Änderungen unterliegen.

5. AUSNAHMEN: Wir verstehen natürlich, dass international Reiseveranstalter, die bereits einen Katalog mit Preisen veröffentlicht haben, diese nicht mehr abändern können. In diesen Fällen akzeptiert Promotora Neptuno für Reservierungen aus dem Katalog des Reiseveranstalters die alten Preise, die im Katalog aufgeführt sind. Lediglich in Extremsituationen müssen diese Preise angepasst werden.

6. HOTELPREISE: Falls nu rein Preis angegeben ist, gilt dieser für die niedrigste Zimmerkategorie in der Nebensaison. Eine steigende Anzahl an Hotels operiert mittlerweile wie Fluglinien, weshlab es vorkommen kann, dass der bestätigte Endpreis höher liegt, als der Preis aus unserem Preiskatalog. Der Grund hierfür ist, dass die günstigste Kategorie nicht mehr verfügbar ist. Selbstverständlich werden wir Sie in diesen Fällen explizit darauf in unserer Bestätigung hinweisen.

7. MEHRWERTSTEUER: Vor einigen Jahren beschloss die kolumbianische Regierung ausländische Touristen von der Mehrwertsteuer (IVA, aktuell 19%), welche bei Preisen für Unterkünfte anfällt, auszunehmen. Daher beinhalten unsere Preise keine IVA.

8. FLÜGE: Die Prese für Inlandsflüge unterliegen starken Schwankungen und hängen vom Datum der Buchung, Flugdatum, Reiseplan, Fluglinie und Saison ab. Die Preise sind daher auf Anfrage und müssen vor Buchung rückbestätigt werden. Die nationalen Flughafengebühren sind in den Flugpreisen inklusive. Kinder bis 2 Jahre reisen umsonst, ohne Anrecht auf einen Sitzplatz und müssen von einem Erwachsenen getragen werden. Kinder zwischen 2-12 Jahre zahlen üblicherweise 67-100% des regulären Preises.

9. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN: Falls keine anderen Sonderabkommen getroffen wurden, gelten folgende Bedingungen:

– FIT Leistungen: Bezahlung bestätigter Leistungen mindestens 30 Tage vor Ankunft per Banküberweisung, Kreditkarte oder bar.

– Gruppenleistungen: 50% Anzahlung der bestätigten Leistungen mindestens 90 Tage und Restzahlung mindestens 30 Tage vor Ankunft per Banküberweisung, Kreditkarte oder bar.

Es können spezielle Zahlungsbedingunen anfallen, die bei Bestätigung mitgeteilt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, die Kosten für Flüge bereits vor oder im Moment der Buchung abzurechnen.

10. KONTODATEN:

*Panama

Bank:                  Bancolombia Panamá
Bankadresse:      Plaza Marbella Calle Aquilino de la Guardia calle 47, Ciudad, República de Panamá
SWIFT:                COLOPAPA
Begünstigter:      Promotora Neptuno Cia Ltda
Kontonummer:    010807677

* Deutschland

Bank:                          Volksbank Klettgau-Wutoeschingen
Bankadresse:              Hauptstr. 8, 79793 Wutoeschingen, Alemania
Begünstigter:             Torsten Krempin, Promotora Neptuno
Benificiary address:   79771 Klettgau-Erzingen, Alemania
Kontonummer:           621153200
Bankleitzahl:              68462427
Iban:                          DE53 6846 2427 0621 1532 00
Swift/Bic:                  GENODE61WUT

11. STORNIERUNGSBEDINGUNGEN:

Stornierungsgebühren für Rundreisen, Pakete, Hotels oder anderer Leistungen in Kolumbien für FITs oder Guppen (Flüge ausgenommen, siehe unten):

Bis 60 Tage vor Ankunft in Kolumbien:               0% des Gesamtbetrags
59 bis 30 Tage vor Ankunft in Kolumbien:        20% des Gesamtbetrags
29 bis 22 Tage vor Ankunft in Kolumbien:        30% des Gesamtbetrags
21 bis 15 Tage vor Ankunft in Kolumbien:         40% des Gesamtbetrags
14 bis 8 Tage vor Ankunft in Kolumbien:           50% des Gesamtbetrags
7 bis 4 Tage vor Ankunft in Kolumbien:             60% des Gesamtbetrags
3 bis 1 Tage vor Ankunft in Kolumbien:             80% des Gesamtbetrags
Tag der Ankunft:                                               90% des Gesamtbetrags
Für Gruppen können spezielle Stonierungsbedingungen anfallen, die im Moment der Angebotserstellung oder Bestätgigung mitgeteilt werden.

Während der Hochsaison und für spezielle Hotels und Services können gesonderte Stornierungsbedingungen anfallen, die im Moment der Bestätigung mitgeteilt warden.

Flugtickets
Ausgestellte Flugtickets sind nicht zurück zu erstatten.

Änderung des Reisedatums
Promotora Neptuno kann jegliche Änderung der Buchung in Rechnung stellen. Über die Höhe der anfallenden Kosten wird im Moment der Änderung informiert.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Falls der Kunde nach seiner Ankunft bereits bestätigte Leistungen nicht in Anspruch nimmt, besteht kein Anrecht auf Rückerstattung. Nichtsdestotrotz bemüht sich Promotora Neptuno darum, eine Rückersttung beim Dienstleister zu erwirken.

12. WECHSELKURSE: Promotora Neptuno bietet seit Jahren die vermutlich attraktivsten Preise. Dies erreichen wir nicht nur durch erfolgreiche Verhandlungen mit unseren Dienstleistern sondern auch durch attraktive Wehcselkurse von kolumbianischen Pesos zu US Dollar und Euro.

13. GRUPPEN: Preise für Gruppen auf Anfrage, außer sie sind bereits in unserer Preisliste aufgeführt. Für gewöhnlich kann bei Gruppen ab 15 Personen ein Reiseleiter gratis mitkommen.

14. KINDER: Unterkunft für Kinder und Babies (maximal 2), jünger als 12 Jahre (11 Jahre und 364 tage) im Zimmer der Eltern (2 Erwachsene) ist für gewöhnlich gratis (Verpflegung nicht inklusive). Dies muss allerdings bei Buchung rückbestätigt werden.

15. DOKUMENTE: Kunden sind dafür verantwortlich geforderte Impfungen vorweisen zu können und ihre Reisedokumente mit sich zu führen und vorzuzeigen. Promotora Neptuno kann für fehlende Reisedokumente oder Impfungen nicht verantwortlich gemacht werden.

16. KRANKENVERSICHERUNG: Kunden sind dafür verantwortlich für ihren Aufenthalt in Kolumbien eine gültige (Auslands-)Krankenversicherung abzuschließen.Promotora Neptuno kann für eine fehlende oder unzureichende Krankenversicherung und die daraus entstehenden Konsequenzen nicht verantwortlich gemacht werden.

PROMOTORA NEPTUNO unterstützt aktiv verschiedene Organisationen und Projekte in Kolumbien, wie z.B.:

Bioparque La Reserva, Besuch 2019

BIOPARQUE LA RESERVA

Kolumbien ist eines der artenreichsten Länder der Welt. Etwa 1900 Vogelarten sind in den verschiedenen Klimazonen Kolumbiens beheimatet. Gleichzeitig sieht sich das Land zunehmend mit der Gefährdung seines größten Kapitals, der Biodiversität, konfrontiert.
Mit Herz, Seele und viel Liebe zur Natur arbeitet die Stiftung Bioparque La Reserva in Cota einige Kilometer nordwestlich der Stadtgrenze Bogotás daran, destruktiven Dynamiken, welche im Stillen sukzessive die Flora und Fauna Kolumbiens beeinträchtigen, entgegen zu wirken. Ihre Mission ist es die Biodiversität zu erhalten indem sie sich für bedrohte Vogelarten einsetzen, Ökosysteme durch die gezielte Pflanzung unterschiedlicher nativer Bäume kreieren und ihr Wissen über die Biodiversität Kolumbiens sowie über Nachhaltigkeit und die Wissenschaft der Tiere weitervermitteln. Um möglichst viele Menschen mit ihrer Botschaft zu erreichen, widmet sich die Stiftung der spielerischen, experimentellen wie auch kritischen Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung in ihrem Park. Neben Touristen gehören auch Schulen zu den Besuchern des Parkes.
Der respektvolle und sensible Umgang mit den Tieren und auch Pflanzen spiegelt sich im Rundgang durch den aus recycelten Materialien entstandenen Park wider: Er führt unter der Leitung eines Experten aus dem Team durch verschiedene Ökosysteme, die dem natürlichen Lebensraum der gehaltenen Vogelarten nachempfunden sind. In diesen artgerechten Gehegen haben die Tiere selbst die Oberhand und der Mensch, der eindringt, erkundet diesen Lebensraum mit Vorsicht und Respekt. Dieses Sicherheitsgefühl der Tiere kombiniert mit einem Training durch den Verhaltensforscher und Mitbegründer der Stiftung lässt sie ihre Angst vor dem Menschen verlieren, wodurch der Besucher im Bioparque eine einzigartige Chance erhält, diese faszinierenden Tiere zum Greifen nahe und in Aktion zu erleben. Die unterwürfige Haltung des Menschen und die Konfrontation mit den Schicksalen der Tiere, ihrer Artgenossen oder der gesamten Spezies ist eines der Grundprinzipien des Parkes, wodurch er sich grundlegend von einem traditionellen Zoo unterscheidet. Zu den im Park thematisierten Problemfeldern gehören unter anderem die Auswirkungen des menschlichen Lebensstils auf die Tier- und Pflanzenwelt, der illegale internationale Handel mit bestimmten Tierarten und die nicht artgerechte Haltung von wilden Tieren als Haustiere.
Wir von Neptuno haben dieses Projekt in unser Herz geschlossen. In unseren Augen leistet die Stiftung Bioparque einen unfassbar wichtigen Beitrag zum Schutz und Erhalt der Biodiversität ohne die Kolumbien nicht das Kolumbien wäre welches wir schätzen und lieben. Aus diesem Grund möchten wir den Menschen, die mit uns nach Kolumbien reisen, die Möglichkeit geben sich kritisch mit ihrem eigenen Verhalten wie auch dem großer Massen und dessen Auswirkungen auf die Umwelt des Landes auseinanderzusetzen. Wir möchten künftig unsere Zusammenarbeit mit der Stiftung weiter ausbauen und uns gemeinsam mit Ihnen auf eine Wissensreise, eine Reise kritischer Reflexion, auf eine Reise in die atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt des Bioparque La Reserva in Cota begeben.

Hogar de Paz, Visit 2019

HOGAR DE PAZ

Mit Herz und Seele strebt die Stiftung “Hogar de Paz” an, die Lebensqualität von Kindern im Grundschulalter aus vulnerablen Bevölkerungsschichten in den nördlichen Stadtbezirken von Bogotá zu verbessern und Perspektiven für ihr eigenes Leben zu eröffnen.
Die Kinder kommen oftmals aus schwierigen Familienverhältnissen, die von Armut, Konflikt und Vernachlässigung geprägt sind. Familieninterne Gewalt genauso wie viel Zeit alleine, da die Eltern oder das alleinerziehende Elternteil arbeiten muss, prägen den Alltag dieser Kinder. Die Stiftung Hogar de Paz setzt genau an diesen Problematiken an. In den liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten der Stiftung haben die Kinder die Möglichkeit, in friedlicher Atmosphäre ihre Nachmittage nach der Schule zu verbringen, Hausaufgaben mit Unterstützung zu erledigen, zu spielen und sogar Englisch zu lernen.
Die Stiftung setzt sich zum Ziel, die Kinder ganzheitlich zu fördern, in dem sie ihnen christliche Werte vermittelt und ihnen dabei zu hilft, Konflikte friedlich zu lösen, negative Erfahrungen zu verarbeiten, sie durch bestimmte Nahrungsmittel auch in ihrer körperlichen Entwicklung zu unterstützen, sowie sie in ihrer akademischen Ausbildung zu fördern. Freiwillige und feste Mitarbeiter schenken den Kindern Zeit und Aufmerksamkeit, genauso wie ein offenes Ohr und Zuneigung- Werte, die sie oftmals nicht innerhalb der Familie erhalten und die unabdingbar für ihre persönliche Entwicklung ist.
Wir von Neptuno unterstützen die Stiftung schon seit einigen Jahren, denn wir sehen in der Organisation einen unglaublich wertvollen Beitrag für die Gegenwart und Zukunft der Kinder.
Derzeit gibt es drei Hogares de Paz. Die Mitarbeiter sind jedoch stetig bemüht neue Standorte zu eröffnen, um weiteren Kindern ein Heim des Friedens zu bieten. In diesem Jahr soll ein weiterer Hogar de im Norden der Stadt entstehen.

Amigos del Abuelo, Excursion 2017

AMIGOS DEL ABUELO

Eine der vulnerabelsten Bevölkerungsschichten liegt der Stiftung „Amigos del Abuelo“ besonders am Herzen: die Ältesten der Gesellschaft.
Die „Freunde des Großvaters“ bieten derzeit 27 Senioren und Seniorinnen, die von ihren Familien und der Gesellschaft verstoßen wurden und denen nichts anderes als die Straße blieb, im Zentrum von Bogotá ein Dach über dem Kopf. Für die meist kranken und psychisch verwundeten Senioren, war die Aufnahme in der Stiftung die Rettung in letzter Sekunde. Ein Leben auf den Straßen von Bogotá in hohem Alter, hat bei vielen tiefe Spuren hinterlassen. Jeder von ihnen bringt eine ganz spezielle oftmals tragische Lebensgeschichte mit.
Seit 1999 setzt die Stiftung alles daran, den Menschen einen Lebensabend in Würde und in netter Gesellschaft zu bieten. So ist jedem ein Bett zu Eigen, es wird zusammen gegessen, gespielt und geplaudert. Jeden Tag meistern die Mitarbeiter aufs Neue jedem einzelnen die benötigten Medikamente zuzuteilen, Essen zuzubereiten und alle zu versorgen, Wäsche zu waschen und mit den Bewohnern zu plaudern, um ein harmonisches Miteinander für 27 unterschiedliche Charaktere zu schaffen.
Seit einigen Jahren unterstützt Neptuno dieses Projekt, das eines der wenigen darstellt, das diese Bevölkerungsschicht unterstützt.

Ninos de los Andes

NIÑOS DE LOS ANDES

Die Stiftung „Niños de los Andes“ (Kinder der Anden) widmet sich dem Schutze der Grundrechte von Kindern in der Andenregion Kolumbiens, hauptsächlich aber in der Hauptstadt Bogotá. Als die Stiftung ihre Arbeit vor etwa 40 Jahren aufnahm, war ein zentraler Bestandteil, Kinder von der Straße und aus einem von Leid, Gewalt und Drogen geprägten Alltag zu holen. Aktuell konzentrieren sich mehrere Programme der Stiftung auf die Aufnahme von Kindern aus problematischen Familienverhältnissen, wobei sowohl die Verpflegung der Kinder wie auch die psychologische Begleitung und der Aufbau sozialer Bindungen an erster Stelle stehen. Seit nun schon mehreren Jahrzehnten erhalten pro Jahr einige hundert Kinder im Alter zwischen 8 und 24 Jahren die Möglichkeit in einem geregelten, harmonischen und würdigen Umfeld aufzuwachsen, mit dem Ziel, die Kinder wieder in ihre Familien reintegrieren zu können, falls es die familiären Bedingungen zulassen.
Niños de los Andes hat verschiedene Einrichtungen, darunter das Saint Patricks Haus im Westen der Stadt, welches derzeit etwa 30 Jungen und Männer im Alter zwischen 14 und 24 Jahren beherbergt. Wirft man einen Blick in den Alltag der Bewohner, wird schnell klar, welch großartige Arbeit die Betreuer Tag für Tag leisten und welche Auswirkungen sie im Leben der Kinder erwirken. Die Kinder können sich im Zusammenhalt einer großen Familie entwickeln, ohne dass dabei die individuelle Förderung zu kurz kommt. Auf die unterschiedlichen Ausgangsbedingungen, mit denen die Kinder in das Haus kommen, wird entsprechend persönlich reagiert. Während es für den einen ein unheimlicher Erfolg ist endlich Lesen und Schreiben zu lernen, wird es anderen ermöglicht an der Universität zu studieren oder eine Ausbildung zu machen und ihr Talent auszuüben. Bis zu ihrem Abschluss können sie im Haus wohnen bleiben und erhalten so die nötige finanzielle und familiäre Unterstützung, um ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Diese Privilegien, die den Kindern von Ninños de los Andes geboten werden, tragen dazu bei, dass das Leben der Bewohner eine positive Wendung in Richtung einer glücklichen Zukunft nimmt.
Eine Einrichtung der Stiftung ist der Campus ‘Nuevo Amanecer’ im Nordosten Bogotás am Rande der Berge. Hier finden etwa 70 Jungen und Mädchen ein neues Zuhause – ein Zuhause, in dem sie mit vollem Magen und viel Liebe aufzuwachsen und sich frei entwickeln können. Sei es beim Musikunterricht oder beim Toben auf dem weitläufigen grünen Gelände, beim gemeinsamen Essen oder beim Gespräch mit ihren wichtigsten Bezugspersonen, den Betreuern, klar ist, dass den Kinder hier ein würdevolles und friedlichen Leben ermöglicht wird und wichtige Weichen für ihr weiteres Lebens gestellt werden. Hoffentlich – und dies ist ein weiterer zentraler Arbeitsschwerpunkt – mit der Unterstützung ihrer eigenen Familien.
Die Stiftung „Niños de los Andes“ hat uns von Neptuno das Herz geöffnet. Wir freuen uns ein Projekt zu unterstützen, welches über die Jahrzehnte anhand von zahlreichen erfolgreichen Lebensgeschichten seine Fruchtbarkeit und Nachhaltigkeit unter Beweis stellen konnte.

Bosconia

BOSCONIA

Die Fundación Servicio Juvenil Bosconia ist eine gemeinnützige Organisation, welche sich besonders der umfassenden Betreuung, Ausbildung und Unterstützung von Straßenkindern im Alter von etwa 7 bis 18 Jahren widmet. Aufgrund der fehlenden familiären Unterstützung leben die Kinder in einem Umfeld aus Gewalt und Armut, sowie Drogen, Alkohol und Kriminalität – ohne jegliche Bildungschancen oder Zukunftsperspektiven. Die Stiftung wurde 1964 von dem Priester Javier de Nicoló gegründet, der mit dem Ziel aus Italien nach Kolumbien kam, bedürftige Kinder und Jugendliche zu versorgen und ihnen ein sicheres Zuhause zu bieten, in dem sie frei von Angst und Sorgen aufwachsen können. Diese Vision, die Lebensqualität der Kinder zu verbessern und ihnen berufliche Bildung und Perspektiven zu ermöglichen, wird auch heute weiterhin tagtäglich von den engagierten Mitarbeitern umgesetzt.
Die Arbeit des geschulten Teams beginnt damit, auf der Straße Vertrauen zu den Jugendlichen aufzubauen und sie so von der Teilnahme am Programm zu überzeugen. Konnten die Straßenkinder im Programm aufgenommen werden, werden ihnen Werte und Bildung primär durch Aktivitäten rund um Sport, Kunst, Musik und Tanz vermittelt, wobei sich jedem Einzelnen mit viel Liebe und Zeit gewidmet wird – auf diese Weise soll den Kindern und Jugendlichen zurückgegeben werden, was ihnen häufig in ihrer Kindheit oder Jugend gefehlt hat. Im Mittelpunkt steht hierbei immer gegenseitiger Respekt und Motivation, was zusammen mit der ihnen geschenkten Zuneigung wichtige Voraussetzung dafür ist, dass die Bewohner mit Interesse und Begeisterung lernen. Zudem werden sie in den Einrichtungen psychologisch und ärztlich betreut, gesund ernährt und lernen Probleme zu überwinden und zu lösen, um so dem Kreislauf von Bedürftigkeit und Kriminalität zu entkommen.
Ein wichtiger Bestandteil hierbei sind die von der Stiftung angebotenen Bildungsangebote- und programme in handwerklichen Berufen wie Elektronik, Schreinerei, Bäckerei, Schlosserei, Keramik, Schweißen oder Schneiderei, wodurch den Kindern vielversprechende Zukunftsperspektiven eröffnet werden. Zusätzlich werden die Kinder nach dem Schulabschluss bei der Jobsuche oder bei der Suche nach einem Studienplatz unterstützt. Um so vielen kolumbianischen Kindern wie möglich Hilfe und Unterstützung bieten zu können, hat die Organisation verschiedene Einrichtungen in ganz Kolumbien – z.B. in Bogotá, Medellín, Cali, Tumaco, Barranquilla und Buenaventura. Das „Casa de la 78“ in Bogotá ist der Hauptsitz der Stiftung, wo junge Menschen aus sehr bedürftigen Verhältnissen in einer betreuten Gemeinschaft zusammenleben. In Nemocón, einem Ort nördlich von Bogotá, befindet sich eine Schule der Stiftung, in der Kinder und Jugendliche aus dieser Umgebung unterrichtet und betreut werden.
Wir von Neptuno freuen uns von ganzem Herzen, die Arbeit von Bosconia, deren Erfolg bereits durch viele individuelle Geschichten belegt ist, zu unterstützen und so dazu beizutragen, den Programmteilnehmern Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu vermitteln.

Wenn Sie gerne mehr über unsere Projekte und Organisationen erfahren möchten oder sich aktiv daran beteiligen möchten, setzen Sie sich gerne jederzeit per Mail mit uns in Verbindung.