Sprachen

IBERIA STEIGERT ANZAHL DER FLÜGE NACH KOLUMBIEN

Dass Bogota als erstes Land außerhalb Spaniens im vergangenen Oktober Gastgeber des Espacio Iberia war, kam nicht von ungefähr, denn in diesem Jahr feiert die Fluggesellschaft das 65-jährige Jubiläum des ersten Fluges, der die kolumbianische Hauptstadt mit Spanien und dem übrigen Europa verband.
Darüber hinaus hat Iberia in dieser Wintersaison ihre Verbindungen zwischen Kolumbien und Spanien auf 21 wöchentliche Flüge erhöhrt, das bedeutet 3 Flüge pro Tag.
Durch den Einsatz von ausschließlich A350-Flugzeugen der neuesten Generation auf dieser Strecke bietet die Fluggesellschaft im Jahr 2023 insgesamt 610.000 Sitzplätze an, was einer Steigerung von 93 % gegenüber den Zahlen vor der Pandemie entspricht.

Jose Baena

Incoming Manager

Deutsch, Spanisch, Englisch
Bei Neptuno seit 2023

Jose wuchs in Deutschland auf und besuchte mit 22 Jahren das Land seiner Großeltern, Kolumbien. Während seiner Reise erkundete er die Natur, die Landschaft und verliebte sich in die Menschen, die Kultur und die Geschichte Kolumbiens. Jose liebt kolumbianischen Kaffee und hat Kaffeefarmen im Land besucht. Als deutscher Reiseführer mit über 6 Jahren Erfahrung in Kolumbien lebt er seine Leidenschaft für die Geschichte und den Kaffee aus.