Erleben Sie die Highlights auf einer einmaligen Rundreisen. Lernen Sie die Metropolen Kolumbiens und Panamas kennen, so wie spektakuläre Landschaften beider Länder.

Tourstopps: Bogotá – Villa de Leyva – Cartagena – Panamá City – David – Boquete – Almirante – Bocas del Torro

Bogotá

TAG 1: ANKUNFT BOGOTÁ

Ankunft in Bogotá, Begrüssung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in der kolonialen Altstadt Bogotas. Bei einem gemeinsames Abendessen (nicht im Preis einbegriffen) gehen wir die Tour nochmals Tag für Tag in Ruhe durch. 2 Nächte inkl. Frühstück in Bogotá.

HIGHLIGHTS:
……..
Bogotá Goldmuseum

TAG 2: BOGOTÁ

Frueh morgens fahren wir mit der Seilbahn auf den Monserrateberg mit grossartiger Panorama-Sicht auf die Stadt und laufen ihn zu Fuss wieder herunter. Danach Stadtbesichtigung auf der wir die bekannten Sehenswürdigkeiten wie koloniale Altstadt, den Bolivar-Platz, einige schoene Kirchen und das Goldmuseum sehen.

HIGHLIGHTS:
……..
Villa de Leyva

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Highlights:
…..
Bogotá

TAG 1: ANKUNFT BOGOTÁ

Ankunft in Bogotá, Begrüssung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in der kolonialen Altstadt Bogotas. Bei einem gemeinsames Abendessen (nicht im Preis einbegriffen) gehen wir die Tour nochmals Tag für Tag in Ruhe durch. 2 Nächte inkl. Frühstück in Bogotá.

HIGHLIGHTS:
……..
Bogotá Goldmuseum

TAG 2: BOGOTÁ

Frueh morgens fahren wir mit der Seilbahn auf den Monserrateberg mit grossartiger Panorama-Sicht auf die Stadt und laufen ihn zu Fuss wieder herunter. Danach Stadtbesichtigung auf der wir die bekannten Sehenswürdigkeiten wie koloniale Altstadt, den Bolivar-Platz, einige schoene Kirchen und das Goldmuseum sehen.

HIGHLIGHTS:
……..
Villa de Leyva

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Highlights:
…..
Option 1: Badeverlängerung in Bocas del ToroIndividuelle Badeverlängerung.Hier stehen Ihnen diverse Hotels zur Auswahl (Preise siehe LatinConnect):• Playa Tortuga Resort 3*+• Al Natural Resort 3*+• The Hummingbird 3*+• Divers Paradise Boutique Hotel 3*+• Island Plantation 4*• The Red Frog Beach Island Resort & SPA 4*Option 2: Rückflug nach Panama CityVormittag zur freien Verfügung. Sie können z.B. Fahrräder ausleihen oder mit einem Wassertaxi weitere Inselnund Strände erkunden. Am Nachmittag kurzer Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Panama City. Transfer zum Hotel.Übernachtung: Best Western Plus Panama Zen Hotel 3*, SuperiorInbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück13. Tag, Samstag: Panama City / Transfer OutIm Verlauf des Tages Transfer zum internationalen Flughafen Tocumen. Ende der Reise.Inbegriffene Mahlzeiten heute: FrühstückOption 3: Rückflug nach Panama City plus Teildurchquerung des Panama-KanalsVormittag zur freien Verfügung. Sie können z.B. Fahrräder ausleihen oder mit einem Wassertaxi weitere Inseln und Strände erkunden. Am Nachmittag kurzer Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Panama City. Transfer zum Hotel im Stadtzentrum.Übernachtung: Best Western Plus Panama Zen Hotel 3*, SuperiorInbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück13. Tag, Samstag: Teildurchquerung des Panama-Kanals (mit englischsprechender Reiseleitung)Lernen Sie das sogenannte 8. Weltwunder auf einer Bootsfahrt von Panama Stadt nach Gamboa kennen. Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel zum Hafen gefahren. Von dort startet die ca. 4-stündige Fahrt durch den legendären Panama-Kanal. Sie passieren in dieser Zeit die Miraflores-Schleusen, den Miraflores-See, die Pedro Miguel-Schleuse, das Gaillard Cut (engste Stelle) bis zum Gatún-See. Genießen Sie das Mittagessen an Bord. Diese Reise hinterlässt bei jedem Reisenden einen bleibenden Eindruck. Vom Hafen in Gamboa geht es mit dem Bus zurück nach Panama Stadt an der Pazifikküste. Die Bootsfahrt wird oft auch in entgegengesetzter Richtung von Gamboa nach Panama Stadt durchgeführt.Übernachtung: Best Western Plus Panama Zen Hotel 3*, SuperiorInbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen14. TagIm Verlauf des Tages Transfer zum internationalen Flughafen Tocumen. Ende der Reise.Inbegriffene Mahlzeiten heute: FrühstückOption 4: Transfer zur Grenze mit Costa Rica nach Guabito/SixaolaIm Laufe des Vormittags Transfer von Bocas del Toro via Wassertaxi und Fahrzeug bis an die Grenze mit Costa Rica.
Bogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Hotel La Roca www.hospederialaroca.comCartagena: Hotel 3 banderas www.hotel3banderas.comPanama City: Best Western Plus Panama Zen Hotel www.bwpanamazenhotel.comBoquete: Tree Trek Mountain Lodge www.boquetetreetrek.comBocas del Toro: Swan’s Cay www.swanscayhotel.com
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
• Transfers in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Beschreibung• Innerkolumbianischer Flug und Flughafengebühr Bogotá-Cartagena in Eco Class, 23 kg Gepäcklimit pro Person• Internationaler Flug Cartagena-Panama City in Eco Class, Gepäcklimit 23 kg pro Person• Nationaler Flug Panama City – David in Eco Class, Gepäcklimit 30 kg pro Person• Deutschsprechende Reiseleitung an den Tagen 1-6 (in Kolumbien) sowie 7 und 11 (in Panamá); englischsprechender Guide an den Tagen 8 und 9• 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels laut Programm *• Mahlzeiten gemäß Beschreibung• Alle Eintrittsgelder laut Programm• ausführliche Reisedokumentation
• Trinkgelder• Optionale Ausflüge• Getränke zu den Mahlzeiten• Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten• Alle Extras in den Hotels
Mindestteilnehmerzahl: 2Maximale Teilnehmerzahl: 12Termine 2019: 07.01. / 04.02. / 18.02. / 11.03. / 25.03. / 08.07. / 29.07. / 07.10. / 21.10.
Erleben Sie die Highlights auf einer einmaligen Rundreisen. Lernen Sie die Metropolen Kolumbiens und Panamas kennen, so wie spektakuläre Landschaften beider Länder.

Tourstopps: Panamá City – Altos de Campana Nationalpark – Panamakanal – Las Cumbres – Soberanía Nationalpark – Bogotá – Villa de Leyva – Kaffeezone – Santa Marta/Tayrona Nationalpark – Cartagena

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.
Bogotá
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Bogotá Goldmuseum
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..
TAG 7:Noche PanameñaDer Ausflug muss vorab gebucht und bezahlt werden.Um 19:00 Uhr holen wir Sie am Hotel ab und bringen Sie in die Altstadt Casco Antiguo. Im ersten Restaurant erwartet Sie eine Kostprobe der beliebten einheimischen Vorspeise “Ceviche” (in Limettensaft marinierter Fisch). Wählen Sie aus vier verschiedenen einzigartigen Sorten Ceviche zwei zum Probieren aus. Danach genießen wir auf einer Dachterrasse mit einem kalten Getränk Ihrer Wahl die traumhafte Aussicht auf die wunderschön renovierte Altstadt, sowie im Hintergrund auf die beeindruckende Skyline der modernen Stadt – vergessen Sie daher Ihre Kamera nicht! Anschließend geht es zu einem Restaurant, in dem Sie die traditionelle panamanesische Küche kennen lernen. Am Schluss fahren Sie an der leuchtenden Skyline von Panama City vorbei zu Ihrem Hotel.Dauer: ca. 3 StundenAbfahrten: 01.11.2018-31.03.2019 jeweils Donnerstag, Freitag, SamstagDurchführung: Ab 2 Personen garantiertPreis pro Person in US-Dollar (auf Zubucherbasis):Erwachsener $ 75.00Kinder 6-12 Jahre $ 35.00Kinder bis 5 Jahre GratisInbegriffen:• Transport in einem komfortablen und klimatisiertem Fahrzeug• Deutsch- oder englischsprechender Guide• Ceviche• 1 Getränk auf Dachterrasse• Abendessen• 1 CocktailTAG 19:Gente de MarMorgens Fahrt mit einem Schnellboot vom Hafen „Muelle de los Pegasus“ durch die Bucht von Cartagena vorbei an Bocachica und Costa Norte Isla Baru in Richtung „Islas del Rosario“. Nach der Ankunft auf der Gente del Mar Resort gibt es einen Willkommenskaffee und frische Früchte. Zeit zum Baden, Schnorcheln und Erholen auf der kleinen Insel. Am Mittag wird ein typisches Essen serviert. Gegen Nachmittag erfolgt dann die Rückfahrt nach Cartagena. (Ausflug wird in einer internationalen Gruppe mit einem zweisprachigen Reiseleiter durchgeführt.Dauer: ca. 7 Stunden
Panama City: Tryp by Wyndham Panama Centro 3* www.tryphotels.comLas Cumbres: Radisson Summit Hotel & Golf Resort 3* www.radisson.comBogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Posada San Antonio 3* www.hotellaposadadesanantonio.comKaffeezone: Hotel Mirador Las Palmas 3*+ www.hotelmiradorlaspalmas.comSanta Marta: Hotel Casa Verde 3* www.casaverdesantamarta.com (oder andere Xarm Hotels wie Casa del Agua, Piano, Arbol)Cartagena: Hotel 3 Banderas 3* www.hotel3banderas.com
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
• Privattransporte und Transfers in PkW´s, Vans oder Reisebussen• Sammeltransfer auf der Strecke Santa Marta – Cartagena ohne Reiseleitung• Internationaler Flug Panama City – Bogotá in Eco Class, Gepäcklimit 23 kg pro Person• Innerkolumbianische Flüge (Bogotá-Armenia-Santa Marta) in Eco Class, Gepäcklimit 23 kg pro Person• 19 Übernachtungen in den angegebenen landestypischen Hotels inkl. Frühstück (oder ähnliche Kategorie)• Deutschsprechende Reiseleitung 2.-6. Tag und Tag 8-20 (in Kolumbien); englischsprechende Reiseleitung aufder Panama-Kanal-Fahrt (7. Tag)• Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.Info: Sollte das Frühstück auf einen Zeitpunkt vor den eigentlichen Restaurantoeffnungszeiten der Hotels fallen,wird ein kleines Ersatz-Frühstücks-Paket gereicht.• Eintrittsgelder laut Programm• Reiseinformationen
• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder• Im Programm nicht enthaltene Leistungen• Optionales Ausflüge wie Gente de Mar• Internationales Flugticket nach Europa und Flughafengebuehren bei Ausreise• Getränke zu den Mahlzeiten• Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten• Alle Extras in den Hotels
Mindestteilnehmerzahl: 2Maximale Teilnehmerzahl: 14Termine 2019: 06.10. / 03.11* / 24.11.*Termine 2020: 12.01* / 09.02.* / 01.03.* / 12.04.* / 26.04.* / 07.06.* / 28.06.* / 09.08.* / 06.09. / 04.10.* An diesen Terminen ist eine komplette Durchquerung des Panama-Kanals möglich.
Für abenteuerlustige Alleinreisende, die am liebsten in einer Gruppe unterwegs sind, haben wir genau das Richtige: unsere 21-tägige Zubucherreise Aktiv- und Abenteuer. In der Tour enthalten sind Wanderungen durch beeindruckende Berglandschaften in ganz Kolumbien und zum Abschluss der Tour genießen wir die Karibikküste im schönen Cartagena.

Tourstopps: Bogota – Villa de Leyva – Nationalpark Los Nevados – Manizales – Santa Marta – Die Verlorene Stadt “Ciudad Perdida” – Cartagena.

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Bogotá
Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.
HIGHLIGHTS:
……..

TAG 2, DIENSTAG: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Auf einer halbtägigen Rundfahrt durch das pulsierende Herz Kolumbiens besuchen wir den großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, Bogotas älteste Kirche, die Iglesia de San Francisco, sowie das weltberühmte Goldmuseum mit über 3000 präkolumbischen Goldexponaten. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf den Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
HIGHLIGHTS:
……..

TAG 10, MITTWOCH: CARTAGENA

Cartagena Frutas
Nach dem Frühstück machen wir uns auf, die „schöne Uneinnehmbare“, wie Cartagena aufgrund seiner Festungsanlagen auch genannt wird, kennenzulernen. Auf kopfsteingepflasterten Straßen, vorbei an den bunt getünchten Kolonialgebäuden der perfekt restaurierten Altstadt und über die 11 Kilometer lange antike Stadtmauer gehen wir auf Spurensuche einer bewegenden Geschichte. Von der mächtigen San Felipe Festung sowie vom Konvent La Popa, einem Kloster der augustinischen Bettelmönche, lassen wir den Blick über die Stadt und das Karibische Meer schweifen. Der Nachmittag und Abend stehen uns zur freien Verfügung. Gegen Abend weht eine Brise vom Karibischen Meer her durch die romantisch beleuchteten Gassen als wolle sie die tropische Stadt abkühlen. Dann atmet der Tag aus und die Menschen lehnen sich auf der Stadtmauer zurück, den Blick auf das pastelfarbene Meer gerichtet, das Getrappel der Pferdehufe im Ohr, einen kühles Getränk an den Lippen – so klingen die Tage in Cartagena de Indias aus.
Highlights:
…..

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Bogotá
Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.
HIGHLIGHTS:
……..

TAG 2, DIENSTAG: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Auf einer halbtägigen Rundfahrt durch das pulsierende Herz Kolumbiens besuchen wir den großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, Bogotas älteste Kirche, die Iglesia de San Francisco, sowie das weltberühmte Goldmuseum mit über 3000 präkolumbischen Goldexponaten. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf den Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
HIGHLIGHTS:
……..

TAG 10, MITTWOCH: CARTAGENA

Cartagena Frutas
Nach dem Frühstück machen wir uns auf, die „schöne Uneinnehmbare“, wie Cartagena aufgrund seiner Festungsanlagen auch genannt wird, kennenzulernen. Auf kopfsteingepflasterten Straßen, vorbei an den bunt getünchten Kolonialgebäuden der perfekt restaurierten Altstadt und über die 11 Kilometer lange antike Stadtmauer gehen wir auf Spurensuche einer bewegenden Geschichte. Von der mächtigen San Felipe Festung sowie vom Konvent La Popa, einem Kloster der augustinischen Bettelmönche, lassen wir den Blick über die Stadt und das Karibische Meer schweifen. Der Nachmittag und Abend stehen uns zur freien Verfügung. Gegen Abend weht eine Brise vom Karibischen Meer her durch die romantisch beleuchteten Gassen als wolle sie die tropische Stadt abkühlen. Dann atmet der Tag aus und die Menschen lehnen sich auf der Stadtmauer zurück, den Blick auf das pastelfarbene Meer gerichtet, das Getrappel der Pferdehufe im Ohr, einen kühles Getränk an den Lippen – so klingen die Tage in Cartagena de Indias aus.
Highlights:
…..
Bogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Hotel La Roca www.hospederialaroca.comSalento:Hotel Salento Real www.hotelsalentoreal.comManizales: Hacienda Venecia Coffe Lodge www.haciendavenecia.comSanta Marta: Hotel Aluna www.alunahotel.comCiudad Perdida Trekking: Hängematten oder Doppelstockbettenkeine WebseiteTayrona Park: Ecohotel Playa La Roca www.playalarocaecohotel.com/enCartagena: Casa Villa Colonial www.casavillacolonial.co
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
Örtlich wechselnde, deutschsprachige Reiseleiter (auf der Biketour in Villa de Leyva sowie auf den Trekkings im Iguaque Nationalpark, Los Nevados und Ciudad Perdida nur englischsprachige Reiseleiter;Trekking zur Ciudad Perdida ausserdem in internationaler Gruppe)• Örtliche Trekking- und Bergsteigeprofis beim Trekking im Los Nevados Nationalpark• Übernachtung in guten, teils einfachen Mittelklassehotels bzw. Alternativen der gleichen Kategorie ( im Los Nevados Nationalpark Übernachtung in Schutzhütten und Zelten; beim Ciudad Perdida Trek Übernachtung in Hängematten oder Matratzenlager• EZ-Zuschlag nicht gültig während der Trekkingtage im Los Nevados Nationalpark und der Ciudad Perdida• Sonstige Ausflüge und Exkursionen wie im Programm beschrieben• Inlandsflüge Bogotá – Kaffeezone und Kaffeezone – Santa Marta inkl. Flughafengebühren• Verpflegung wie angegeben: F=Frühstück /M=Mittagessen / LP = Lunchpacket / A = Abendessen• Infomaterial zur Reise, nützliches Geschenk für die Reise und Eintrittsgelder
• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder• Im Programm nicht erwähnte Leistungen• Internationales Flugticket und Flughafengebühren bei Ausreise sowie Inlandsflug Cartagena
Mindestteilnehmerzahl: 4Maximale Teilnehmerzahl: 12Termine 2019: 15.11.Termine 2020: 24.01. / 06.03. / 03.07. / 14.08. / 27.11.
Diese Rundreise führt uns zu den Höhepunkten eines abwechslungsreichen Landes, das durch imposante Kolonialarchitektur, landschaftliche Vielfalt und den vermutlich besten Kaffee der Welt besticht. All diese Aspekte und viele mehr erwarten uns auf unserer spannenden Reise von Bogotá über die grünen Gebirgszüge der Anden bis an die tropische Karibikküste.

Tourstopps: Bogotá – Villa de Leyva – Kaffeezone – Santa Marta/Tayrona Nationalpark – Cartagena

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.
Bogotá
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Bogotá
Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.
HIGHLIGHTS:
……..

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.
Bogotá
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Bogotá
Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.
HIGHLIGHTS:
……..
Standard KategorieBogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Hotel La Roca 2* www.larocavilladeleyva.comKaffeezone: Hotel Mirador Las Palmas (Standard) 3/4* www.hotelmiradorlaspalmas.com^Santa Marta: Hotel Casa Verde (Dupelx DZ / Estándar EZ) 3* www.casaverdesantamarta.comCartagena: Hotel 3 Banderas 3* www.hotel3banderas.comGehobene KategorieBogota: Hotel de la Opera 4* www.hotelopera.com.coVilla de Leyva: Posada San Antonio3/4 * www.hotellaposadadesanantonio.comKaffeezone: Hotel Mirador Las Palmas 3/4* www.hotelmiradorlaspalmas.comSanta Marta: Hotel Casa Carolina 4* www.hotelcasacarolina.comCartagena: Hotel Alfiz 4* www.alfizhotel.com
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
• Privattransporte und Transfers in PKWs, Vans oder Reisebussen• Sammeltransfer auf der Strecke Santa Marta – Cartagena ohne Reiseleitung• Übernachtung in den angegebenen landestypischen Hotels inkl. Frühstück (oder ähnliche derselben Kategorie)• Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung• Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.Info: Sollte das Frühstück auf einen Zeitpunkt vor den eigentlichen Restaurantöffnungszeiten der Hotels fallen, wird ein kleines Ersatz-Frühstücks-Paket gereicht.• Eintrittsgelder• Innerkolumbianische Flüge und Flughafengebühren (Bogotá-Armenia-Santa Marta/Cartagena-Bogotá)• Reiseinformationen und nützliches Willkommensgeschenk
• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder• Im Programm nicht enthaltene Leistungen• Internationales Flugticket und Flughafengebühren bei Ausreise
Mindestteilnehmerzahl: 1Maximale Teilnehmerzahl: 12Termine 2019: 14.01. / 18.02. / 11.03. / 22.04. / 13.05. / 10.06. / 15.07. / 19.08. / 16.09. / 14.10. / 11.11. / 02.12Termine 2020: 20.01. / 03.02. / 17.02. / 09.03. / 20.04. / 04.05. / 15.06. / 06.07. / 20.07. / 17.08. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 30.11.
Diese Rundreise führt uns zu den Höhepunkten eines abwechslungsreichen Landes, das durch imposante Kolonialarchitektur, landschaftliche Vielfalt und den vermutlich besten Kaffee der Welt besticht. All diese Aspekte und viele mehr erwarten uns auf unserer spannenden Reise von Bogotá über die grünen Gebirgszüge der Anden bis an die tropische Karibikküste.

Tourstopps: Bogotá – Villa de Leyva – Kaffeezone – Santa Marta/Tayrona Nationalpark – Cartagena

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.

Bogotá
Highlights:
…..
Bogotá Goldmuseum

TAG 2: BOGOTÀ

Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.

Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Villa de Leyva
Highlights:
…..
Bogotá

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.

HIGHLIGHTS:
……..

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.

Bogotá
Highlights:
…..
Bogotá Goldmuseum

TAG 2: BOGOTÀ

Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.

Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Villa de Leyva
Highlights:
…..
Bogotá

TAG 1, MONTAG: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, der Stadt die „2600 Meter näher an den Sternen” liegt. Hier begrüßt uns die zweisprachige Reiseleitung am Flughafen und es geht mit dem Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. 2 Nächte inklusive Frühstück.

HIGHLIGHTS:
……..
Standard KategorieBogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Hotel La Roca 2* www.larocavilladeleyva.comKaffeezone: Hotel Mirador Las Palmas (Standard) 3/4* www.hotelmiradorlaspalmas.com^Santa Marta: Hotel Casa Verde (Dupelx DZ / Estándar EZ) 3* www.casaverdesantamarta.comCartagena: Hotel 3 Banderas 3* www.hotel3banderas.comGehobene KategorieBogota: Hotel de la Opera 4* www.hotelopera.com.coVilla de Leyva: Posada San Antonio3/4 * www.hotellaposadadesanantonio.comKaffeezone: Hotel Mirador Las Palmas 3/4* www.hotelmiradorlaspalmas.comSanta Marta: Hotel Casa Carolina 4* www.hotelcasacarolina.comCartagena: Hotel Alfiz 4* www.alfizhotel.com
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
• Privattransporte und Transfers in PKWs, Vans oder Reisebussen• Sammeltransfer auf der Strecke Santa Marta – Cartagena ohne Reiseleitung• Übernachtung in den angegebenen landestypischen Hotels inkl. Frühstück (oder ähnliche derselben Kategorie)• Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung• Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.Info: Sollte das Frühstück auf einen Zeitpunkt vor den eigentlichen Restaurantöffnungszeiten der Hotels fallen, wird ein kleines Ersatz-Frühstücks-Paket gereicht.• Eintrittsgelder• Innerkolumbianische Flüge und Flughafengebühren (Bogotá-Armenia-Santa Marta/Cartagena-Bogotá)• Reiseinformationen und nützliches Willkommensgeschenk
• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder• Im Programm nicht enthaltene Leistungen• Internationales Flugticket und Flughafengebühren bei Ausreise
Mindestteilnehmerzahl: 1Maximale Teilnehmerzahl: 12Termine 2019: 14.01. / 18.02. / 11.03. / 22.04. / 13.05. / 10.06. / 15.07. / 19.08. / 16.09. / 14.10. / 11.11. / 02.12Termine 2020: 20.01. / 03.02. / 17.02. / 09.03. / 20.04. / 04.05. / 15.06. / 06.07. / 20.07. / 17.08. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 30.11.
Erleben Sie die Hauptstadt Bogotá, das bezaubernde Kolonialdorf Villa de Leyva und Cartagena mit seinem pulsierenden Karibikflair in nur 6 Tagen. Diese Reise bietet die optimale Gelegenheit in kurzer Zeit einen bleibenden Eindruck von Kolumbien zu gewinnen.

Tourstopps: Bogotá – Villa de Leyva – Cartagena

TAG 1: BOGOTÀ – ANKUNFT

Ankunft in Bogotá, wo wir durch die oertliche deutschsprechende Reiseleitung begrüsst werden. Transfer zu unserem Hotel in der kolonialen Altstadt. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.
Bogotá
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..

TAG 2: BOGOTÀ

Bogotá Goldmuseum
Kolumbiens Hauptstadt hat sich über die Jahrhunderte immer wieder neu erfunden. Von Kolonialzeiten hin zur Moderne, so machen wir uns auf eine halbtägige Tour durch Bogotas Zentrum, zur großen Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, in die kolonialarchitektonische Altstadt La Candelaria, zu Bogotas ältester Kirche, der Iglesia de San Francisco, sowie zum Goldmuseum. Bei der abschließenden Seilbahnfahrt auf Monserrate, den Pilgerberg Bogotas, genießen wir den Ausblick über die Neun-Millionen-Metropole und die umliegenden grünen Hochebenen.ANMERKUNG: Monserrate ist in den nächsten Monaten Dienstags gesperrt. Daher wird der Hausberg am Mittwoch Morgen vor der Fahrt nach Villa de Leyva besucht.
Highlights:
…..

TAG 3: BOGOTÀ – VILLA DE LEYVA

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquira. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Transfer in ein gemütliches Kolonialhotel. 1 Nacht inkl. Frühstück. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen uns einige Jahrhunderte zurückversetzt.
Villa de Leyva
Highlights:
…..
Bogota: Hotel Casa Deco 3* www.hotelcasadeco.comVilla de Leyva: Hotel La Roca 2* www.larocavilladeleyva.comCartagena: Hotel 3 Banderas 3* www.hotel3banderas.com
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen wir Ihnen gerne weitere Details zur Reise zukommen. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
• Privattransporte und Transfers in PkW´s, Vans oder Reisebussen• Übernachtung in den angegebenen landestypischen Hotels inkl. Frühstück (oder ähnliche derselben Kategorie)• Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung• Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.• Eintrittsgelder• Innerkolumbianische Flüge und Flughafengebühren (Bogotá-Cartagena-Bogotá)• Reiseinformationen und nützliches Willkommensgeschenk
• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder• Im Programm nicht enthaltene Leistungen• Internationales Flugticket und Flughafengebühren bei Ausreise
Mindestteilnehmerzahl: 2Maximale Teilnehmerzahl: 12Termine 2019: 07.01. / 04.02. / 18.02. / 11.03. / 25.03. / 08.07. / 29.07. / 07.10. / 21.10. / 04.11. / 02.12.